Nach dem Besuch der Akademie für Naturgestaltung und der
Ablegung der Meisterprüfung auf Schloss Schiltern,
entschloß ich mich für die Selbstständigkeit.
Seither bin ich als freiberufliche Floristin tätig.
Dies bietet mir die Möglichkeit individuell zu arbeiten.

Eine persönliche Gestaltung liegt mir sehr am Herzen,
und spiegelt sich in der Auswahl der pflanzlichen und
nicht pflanzlichen Materialien wieder.

Auf Wunsch verwende ich selbstverständlich auch gesammelte
Blumen und Pflanzen aus Garten und Flur.

Farbauswahl, Symbolik und die Auseinandersetzung mit dem
jeweiligen Thema beeinflussen meine Arbeiten.
Sie sind geprägt von meiner Liebe zum Beruf,
sowie meinen Beobachtungen der Natur, die mich,
in all ihren Erscheinungformen und ihren Details,
immer wieder inspiriert und fasziniert.
hand02_gross